Kommunikation mit MAKAIO – über Vertrauen, Leichtigkeit und Freude

Kommunikation mit MAKAIO – über Vertrauen, Leichtigkeit und Freude

🍀 Kommunikation mit Makaio 🍀
 
👩‍🦰 Sarah: Makaio, warum bist du zu mir wieder gekommen?
 
🐱 Makaio: Um da anzuknüpfen, wo ich aufgehört habe: Um dir ein Vorbild und Meisterlehrer zu sein in Vertrauen, Leichtigkeit & Freude, was du alles so sehr erstrebst und ersehnst.
 
(Makaio ist mir by the way auch ein wundervoller Gradmesser, wie sehr ich gerade bei mir selbst bin. Bin ich zu 100 % bei mir, bin ich sofort in der Leichtigkeit, im Vertrauen und in der Freude. Einfach am SEIN. Von Moment zu Moment. Das bemerke ich gerade durch unseren neuen Wohnort an einer deutlich mehr befahreneren Straße. Wenn ich weiter von mir Selbst entfernt bin, habe ich Angst um Makaio wegen der Straße. Bin ich im Einklang mit meinem wahren Sein, dann bin ich im tiefsten Vertrauen. Ich weiß / spüre: Wenn nichts passieren soll, passiert auch nichts und andersherum.)
 
👩‍🦰 Sarah: Ohja, da bist du wahrhaft der lebende Inbegriff! Ich denke nur gerade… für dich, wie für viele andere Katzen, ist es ja easy ständig im Vertrauen und zu sein. Du hast „nichts zu tun“, keine Verpflichtungen, keine Rechnungen zu zahlen usw.
 
🐱 Makaio: Ohja, das scheint dir so und du erlebst es bei mir ja eben auch in der Leichtigkeit. Das, was ich verkörpere. Doch könnte ich nicht auch Angst haben, dass mir all das täglich genommen wird? Dass du mich weggibst? Dass du stirbst? Dass ich geklaut werde? Dass ich überfahren werde / eingesperrt?….
 
👩‍🦰 Sarah: Ja, okay. Ich verstehe! Und wenn ich darüber nachdenke, so komme ich auch zu dem Schluss, dass es sehr viele Tiere gibt, die eben auch kein Vertrauen haben – ins Leben selbst, Menschen oder Artgenossen.
Makaio: Richtig! Und weißt du – das ist das Geheimnis. Dadurch, dass ich in diesem Vertrauen, dieser Leichtigkeit und diesem Vertrauen BIN, MUSS ich dieses zu Hause anziehen.
 
(Er führt weiter aus, dass er durch seine wunderschöne Art, Innen, wie Außen, gar nicht in die Bredouille kommen würde, ich könnte ihn je weggeben. Die Liebe verbindet uns. Er ist getragen. Durch seine innere Führung weiß er genau, wann Gefahr droht und wann nicht und kann entsprechend reagieren. Dadurch, dass er so von sich überzeugt ist und so viel Selbstwert hat, bekommt er von mir und allen anderen um ihn genau diese Bestätigung. Wäre er aus Angst kratzbürstig oder dergleichen, so würde er entsprechende Reaktion erhalten – Angst vor ihm, dadurch keine / weniger Zuwendungen etc.)
 
🐱 Makaio: Ich lebe dir vor, wie du das bekommst, was du dir wünschst. Durch Beharrlichkeit, Glaube an mich selbst, Kommunikation!
 
(Er zeigt mir Bilder, wie er maunzend vor mir steht oder der Terrassentür. Reagiere ich nicht sofort, so bleibt er beharrlich. Konsequent. Er drückt aus, was er möchte – in so einer Klarheit und Selbstverständlichkeit, dass keiner drum herum kommt ihm dieses Bedürfnis zu erfüllen.)
 
Vielen von euch fehlt diese Klarheit! Der innere Friede. Der innere Glaube an sich selbst. Dass ihr diesen verdient habt… schaut: Ihr zieht genau die Erfahrungen an, die euren inneren Überzeugungen entsprechen! Wäre ich der inneren Überzeugung, dass ich hässlich sei, dass ich Angst vorm Leben habe müsse oder vor den Menschen, dann würde ich doch wohl kaum so selbstsicher und klar auftreten. Eher den Glauben haben „Hoffentlich hört mich einer – nimmt mich einer ernst! Ich habe es ja eigentlich gar nicht verdient… hoffentlich öffnet mir jemand die Tür noch draußen. Vielleicht ist ja mal eine Hand für mich zum Streicheln übrig…“
Aber wenn ihr – wie ich – die innere Haltung vertretet, dass ihr es WERT seid, Klarheit darüber habt, WAS und WIE ihr es wollt, dann bekommt ihr das. Durch KOMMUNIKATION, aber vor allem auch durch Ausstrahlung! Das wird wohl kaum anschaulicher, als an mir… ich meine: Seht mich nur an!
 
(Ich muss schmunzeln, weil ich spüre, dass er es zum Teil ernst meint, aber dabei so unfassbar charmant ist, dass man ihn gar nicht als selbstverliebt oder ähnliches wahrnehmen kann).
 
Ihr seht… ich mache Scherze, die einen gewissen Ernst beinhalten! Liebt euch! Seid sicher, es wird euch gegeben, was euch zu steht und dann wird es euch gegeben!
 
👩‍🦰 Sarah: Danke, Makaio! Wie kommen die ins Vertrauen, die es verloren haben?
 
🐱 Makaio: Wisst ihr, das ist so einfach. Ihr seht es immer als Weg. Ja, es ist ein Weg. Der Weg der Seele. Und genau da wo ihr steht, da seid ihr richtig. Bzw. Da gehört ihr hin. Aber allen voran kommt eine ENTSCHEIDUNG. Willst du weiterhin vom Leben glauben, wie schlecht alles ist? Was alles gefährlich ist? Drückt das nicht gewaltig auf die Stimmung? Oder wollt ihr euch nicht einfach entscheiden zumindest aufzumachen für die Möglichkeit, dass da draußen schönes auf euch wartet?
 
Und das Zauberwort lautet Schwingung! Alles schwingt. Und wenn DU im Einklang mit DIR SELBST bist, dann ziehst du in Folge dessen nur noch an, was du wahrhaft brauchst, was dich erfüllt. Das ist mein GEHEIMNIS. Dass ich STETS bei mir bin. Zu 100 %. Und das kannst du auch. Ist eine Entscheidung.
 
Ihr empfindet eine Trennung zwischen Vertrauen, Leichtigkeit und Freude – denn Sarah: Ich spüre schon deine nächste Frage: „Wie kommen wir in die Leichtigkeit?“. Stimmt’s nicht? ;) 

Sarah: Ich fühle mich ertappt :D
 
🐱 Makaio: Und die Wahrheit ist: Es gibt keine Trennung / keinen Unterschied. Bist du ganz bei DIR SELBST, dann hast du SOFORT Vertrauen, bist sofort in der Leichtigkeit und in der Freude.
 
👩‍🦰 Sarah: Ja, ich muss dir beipflichten. Ich kenne und liebe diesen Zustand und wäre gerne 24 Stunden in ihm!
 
🐱 Makaio: Dann sei es! Es ist eine Entscheidung!
 
👩‍🦰 Sarah: Wie kommen wir alle in den Zustand?
 
🐱 Makaio: Über den Moment. Den Augenblick. Die Achtsamkeit. Alles ist JETZT. Wenn ihr das erreicht habt, dann gibt es auch keine unzähligen Fragen mehr ala „Aber wie strukturiere ich denn dann meinen Tag? Zahle meine Rechnungen?“ Etc. pp. Dann IST alles da. ALLE Antworten auf jeden Frage IMMER und SOFORT.
 
Achtsamkeit und Meditation wird nicht ohne Grund so mainstream derzeit in der euren Welt.
 
👩‍🦰 Sarah: In der unseren Welt?
 
🐱 Makaio: Ja, in der dreidimensionalen meine ich. Da fühle ich mich schon lange nicht mehr zu Hause. Auch wenn ich sie rein physisch derzeit bewohne. 5D ist meine Heimat. Im Moment seiend. Die Zukunft eurer Erde. Viele Lehrer kommen jetzt her, um euch diesen Unterschied bewusst zu machen. Damit sich jeder ENTSCHEIDEN kann, der mag. Denn wie gesagt – alles beginnt mit der Entscheidung. Danach kommt der MOMENT.
 
Viele von euch verstehen diese Themen nur nicht oder falsch. Meditation heißt in seine Mitte kommen. Mehr braucht es nicht. Ihr braucht kein Meditations-Retreat. Kein Kloster. Es geht SOFORT. Wenn ihr wollt und alles loslassen könnt, was euch diesem Glauben im Wege steht.
 
👩‍🦰 Sarah: Wie kommen wir in unsere Mitte? In den Moment?
 
🐱 Makaio: Durch die bloße Entscheidung! Ja, es ist so einfach. Und wenn ihr jetzt glaubt, dass es nicht so einfach ist. Dann schaut doch mal in euch – warum ist das nicht so einfach? Was glaubt ES da? Euer Verstand? Und dann entscheidet ihr euch nochmal und zwar all diese gedanklichen Hürden und Muster loszulassen. Einfach zu SEIN. Tut es doch jetzt einfach mal. Nur so zum Spaß… Entweder ihr gewinnt dadurch ALLES oder habt nichts verloren.
 
👩‍🦰 Sarah: DANKE. ❤️
 
 
_____________________
 
Ich hoffe von Herzen, dass euch das Gespräch genauso berührt und inspiriert hat wie mich!
 
Verspürst du auch den Wunsch so eng mit den Tieren / Seelen kommunizieren zu können? Wie auch mit dir selbst verbunden zu sein?
 
Ich möchte dich von Herzen einladen zu einer KOSTENFREIEN Meditation & einer gemeinsamen Übung der Tierkommunikation samt Feedback am 08.08. von 10 – 11 Uhr.
 
Den Zoom-Link hierfür erhältst du via meinen Newsletter und in meiner Facebook-Gruppe „Folge deiner Intuition – kreiere deinen Himmel auf Erden“.
 
Es ist für alle, die bereits erste Erfahrungen in der Tierkommunikation gemacht haben, aber gerne weiter üben, ihre Fähigkeiten stärken und ihr Potential ganz entfalten möchten!
 
Ich freue mich schon jetzt riesig auf euch!!! 😀
 
Und noch eine Vorankündigung
 
Am 12. und 13.09.2020 wird ein ONLINE-WORKSHOP stattfinden, der sich darstellt wie ein richtiges Seminar, nur eben online mit vielen Vorteilen für dich!
 
Hier findest du alle Informationen dazu
 
https://www.sarahrogalski.com/vertiefe-deine-seelensprache/
 
Von Herz zu Herz,

Sarah & Makaio

Comments (0)